postheadericon Keltische Kreuz

Das keltische Kreuz gilt als genau definiertes Legesystem für das Tarot.

Es werden 4 Karten bei dem keltischen Kreuz verdeckt gezogen und kreisförmig angeordnet.

Die linke Karte bezeichnet die Grundlage, die Situation.
Die rechte Karte besagt, was man nicht tun sollte.
Die obere Karte gibt an, was zu tun ist.
Die untere Karte gibt den Weg, wohin es führen wird.

Es wird aus allen 4 Karten, die gezogen wurden, wird eine Essenz berechnet.

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite das keltische Kreuz als kostenfreies Online-Tarot an.

Klicken Sie hier, um dort hin zu gelangen.
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kartenlegen, die Kunst aus den Karten die Zukunft zu lesen war schon im 7. Jhdt. in China verbreitet und gerne genutztes Instrument für Vorhersagen.
Richtig gelesen sind die Karten ein ehrlicher und weiser Ratgeber. Kartenlegen und dessen Deutungen werden in verschiedenen Kulturen zur Lösung für
die unterschiedlichsten Fragen und Probleme genutzt. Die Karten können helfen, eine unangenehme Begebenheit besser zu verstehen. Die Karten können
genutzt werden, um sich und seine Entscheidungen besser zu verstehen. Der Ratsuchende kann durch die Karten Schlüsse aus Vergangenheit und
Gegenwart ziehen, um seine Zukunft zu gestalten.

Informationen zu: Kartenlegen I Lenormandkarten I Zigeunerkarten I Tarot I Legemethoden I Allgemeines zum Kartenlegen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

schweiz kartenlegen, kartenlegen, tarot,
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------